PSYCHOTHERAPIE • SUPERVISION • FAMILIENAUFSTELLUNG


Aktuell

 

 

Das Erdfest, hier am 23. Juni von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr begangen, ist eine wunderbare Gelegenheit, dem Garten als Feierraum zu begegnen. Ein gemeinsames Meditieren zu Beginn hilft zu entschleunigen, so dass zurückgetretene Sinnesorgane, die unserem Verbundensein mit allem Lebendigen Raum geben, sich öffnen können. 

Gemüse,Salat, Obst, Kräuter aus dem Garten und von den Teilnehmern mitgebracht, werden wir zu einem Mittagessen zusammenstellen und kochen um so auch das unmittelbare Eingebundensein in die Nahrungskette gemeinsam nach zu vollziehen. Dieses vertiefende, verlebendigende Erfahren auf verschiedenen Ebenen wollen wir in einer kleinen Skulptur, einem Text oder im Gespräch als Zeichen des Dankes zum Ausdruck bringen.


Meditation und Dialog

Liebe Mitmenschen! 

Im Miteinander gelingt es immer genauer zu formulieren was in den Meditations- und Dialogabenden möglich ist:

Einer Sehnsucht auf die Spur kommen……Erfahrungen von „innerer Freiheit“ Raum geben …….am Bedürfnis sich zu erkennen, dran  bleiben……Hindernissen gewahr werden……den persönlichen Rahmen erweitern……Mensch werden, der als Liebender und Geliebter gedacht ist…….

Nächstes Treffen:  6. Juli 2018  von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr.

Alles Liebe Eva Fuchs

 

 

 


Beginn: Fr, 06. Juli 2018 / 18:00 Uhr
Ende: Fr, 06. Juli 2018 / 20:30 Uhr
Ort: Psychotherapeutische Praxis Eva Fuchs, Sechterberg 83, 4101 Feldkirchen a.d.Donau
Anmelden:


Familien - und Symptomaufstellungstag mit dialogisch - systemischer Ausrichtung

Familien- und Symptomaufstellungen und Aufstellungen aus dem beruflichen Kontext, mit dialogisch - systemischer Ausrichtung

"Sich dem stellen was ist, um aus der Wirklichkeit Kraft zu schöpfen." 

Beim dialogischen Aspekt richtet sich die Aufmerksamkeit während des Aufstellungsprozesses auf das gesamtmenschliche Empfinden des Klienten und bereichert so das Arbeiten. Auch ist die Gleichwertigkeit, die Freiheit und die Autonomie des Einzelnen, des Begleiters und der Gruppe, eine wesentliche Grundhaltung, die eine lebendige Begegnung aller zulässt. Im kollektiven Miteinander entstehen Lösungen, die aus der Erstarrung zu einem lebendigen Miteinander führen.


Preis pro Tag: € 120,- für AufstellerInnen, € 60,- für Teilnehmer ohne eigene Aufstellung,+ € 15.- Raumkostenbeitrag

 


Beginn: Sa, 13. Oktober 2018 / 09:30 Uhr
Ende: Sa, 13. Oktober 2018 / 18:00 Uhr
Ort: 4020 Linz, Volksgartenstraße 18, Bildungs- und Begegnungscentrum, Haus der Frau
Anmelden: